Starseite/Aktuelles
Anfahrt
Ständiges Angebot
Veranstaltungen
Besucher
Hauptversammlung
Wir über uns
Heimatmuseum
Ruhebänke
Fotoalbum
Presse
Post
Gästebuch
Literaturverzeichnis
Formblätter
Datenschutz
Kontakt
Impressum
Links
   
 


            Wir freuen uns auf euren und Ihren Besuch auf unserer Homepage
                                 
                                     und wünschen euch und Ihnen
          
                              viel Spass beim surfen in der Homepage
                            
          --------------------------------------------------------------------
         
              


 
Das Heimatmuseum ist jeden 1. Sonntag im Monat von
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet,
ausgenommen im Januar
und September.

Siehe auch: Heimatmuseum

Nächster Termin: Die Klosterschule wird saniert und gemäß den Feuerschutzmaßnahmen umgebaut. Der Fertigstellungstermin verzögert sich, so dass wir  voraussichtlich wieder im Februar das Museum öffen können.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                                           

                      
 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Farben & Formen

Zehn Mitglieder des Kunstvereines KaroArt Großkarolinenfeld präsentieren ihre Werke in der Galerie der Klosterschule Glonn im Klosterweg 7 mit dem Ausstellungstitel Farben & Formen. Eine Bandbreite unterschiedlicher Techniken, ob in Acryl, Aquarell, Tusche oder Pastell ermöglichen die Lebendigkeit der Vielfalt. Malerei von Beate Bachmeier, Gerda Fichtl, Maria Gruber, Bianca Hullin, Heinz Höfner, Uschi Heilmann, Rosi Liebscher, Elfriede Schnitzer, Karla Sotier-Poppe sowie lustige Keramik von Erika Huber.

Wir laden herzlich ein zur Vernissage am Freitag den 11. Oktober ab 129 Uhr, weitere Öffungszeiten an den Wochenenden 12. und 13. Oktober sowie 19. und 20. Oktober, jeweils von 11- 17 Uhr.


Hier eine kleine Auswahl.


nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn 















nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

     

FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF

Lerne München kennen – Rund um die Theresienwiese

Der Kulturverein Glonn lädt alle interessierten Mitbürger ein zu einer
Stadtführung mit Klaus Berninger.
Termin: Samstag, 26. Okt. 2019 – 10.30 h – Dauer ca. 2,5 Std.
Teilnahmegebühr:  € 5,- für Mitglieder / € 7,- für Nichtmitglieder

Zur Fahrt nach München werden in gewohnter Weise Fahrgemeinschaften
gebildet.
Anmeldung bei Brigitte Schneider – Tel. 4481

vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv


lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

Ausstellungsbesuch im Lenbachhaus / Kunstbau   

„Lebensmenschen“: Alexej v. Jawlensky und Marianne v. Werefkin  

Der Kulturverein Markt Glonn e.V. lädt alle interessierten Mitbürger ein zum
Besuch der neuen Ausstellung. Die beiden bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten
Alexej von Jawlensky (1864–1941) und Marianne von Werefkin (1860–1938)
zählen zu den wegweisenden Figuren der expressionistischen Avantgarden
und sind noch nie in einer gemeinsamen Ausstellung ge­zeigt worden.

Die Kunsthistorikerin Frau Dr. K. Marano wird uns durch die Ausstellung führen. 

Weitere Informationen, siehe
https://artinwords.de/lenbachhaus-alexej-von-jawlensky-und-marianne-von-werefkin/

Termin: Samstag, 16. Nov. 2019 – 10.45 Uhr
Kosten für Eintritt und Führung  € 20,-

Zur Fahrt nach München werden in gewohnter Weise Fahrgemeinschaften gebildet. Anmeldung bei Brigitte Schneider, Tel. 08093-4481  

ssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssssss

                    
vvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvvv



Liebe Freunde und Bekannte,
von einigen potenziellen Besuchern wurde ich gefragt, zu welchen Terminen
man uns in der Mohr-Villa antrifft.
Also: die Künstler sind anwesend
1.) bei der Vernissage am Donnerstag 10. Oktober von 19.00 - 21.00 Uhr
2.) bei der Finissage am Sonntag 3. November von 15.00 - 18.00 Uhr und
3.) zu einem Termin, den man mit dem jeweiligen Aussteller vereinbaren
müsste... (s. unsere Mail- und Telefonkontakte) 
Bei den auf dem Flyer angegebenen Öffnungszeiten sind die Ausstellungsäume
für Publikum offen ohne Anwesenheit der Aussteller - es sei denn s. Punkt 3.) !  herzliche Grüße
Karin Nahr